Klarinette


Die Klarinette ist eines der jüngeren Holzblasinstrumente mit einfachem Rohrblatt und zylindrischer Röhre. Der Ton entsteht – wie z. B. auch beim Saxophon – durch ein schwingendes Rohrblatt. Sie zeichnet sich vor allem durch ihren enormen Tonumfang aus, der sich beinahe über 4 Oktaven erstreckt, und somit größer ist als der aller anderen Blasinstrumente. Die Klarinette ist in Klang und Technik außerordentlich beweglich und vielseitig, somit in den verschiedensten Musikrichtungen vertreten und spielt in allen Arten von Orchestern eine wichtige Rolle.  

Klarinette - ab 8 Jahren.

  Musikschule Mostviertel_Klarinette