Andreas Pranzl, BA


Trompete, Flügelhorn, Komposition/Arrangement

Geboren 12.12.1970 in Steyr – Oberösterreich, Matura an der HAK Steyr, Studium Jazztrompete am Konservatorium der Stadt Wien, Klassische Trompete am Mozarteum Salzburg – Prof. Hans Gansch, IGP Studium – Jazztrompete an der Anton Bruckner Privat Universität in Linz

Konzertätigkeit im In- und Ausland u.a. mit: Dancing-Star Orchester, Orchester der Vereinigten Bühnen Wien, Big Band der Volksoper Wien, Nouvelle Cuisine, Richard Österreicher Big Band, Upper Austrian Jazz Orchestra, Lungau Big Band, Jazzorchester Vorarlberg, Broadway Big Band, LA Big Band, Bullhorns, Klezmoreorchestra Wien;
Auftritte mit Martin Grubinger, Richard Bona, Gunhild Carling, James Morrison, Randy Brecker, Bob Mintzer, Nils Landgren, Maria Joao, Willi Resetarits, Uri Caine, Juvavuum Brass, OENM – Österreichisches Ensemble für zeitgenössische Musik, Vienna Brass Connection, Mozarteumorchester Salzburg
Musicalproduktionen mit Beat for Feet und Vereinigte Bühnen in Wien, München, Klagenfurt, Linz und Amstetten; Theaterproduktionen im Burg-, Akademie- und Volkstheater;
Kompositionen und künstlerische Leitung des „Steinkunstspiels Scheibbs“ (Juni 2006), Electrumtat zum „Klang des Weines“ Weinviertelfestival 2017

Eigene Projekte und Ensembles wie Cuarteto Cameselle und Bullhorns;

http://www.cuartetocameselle.com
http://bullhorns.at

Initiator und Leiter des Jugendjazzorchester Niederösterreich, CD-Aufnahme „Stein des Anstoßes“ 2014; künstlerische Leitung des Rocksymphonic Orchestras Niederösterreich

http://www.musikschulmanagement.at/de/default.asp?tt=MUSIK_R27

Kompositionen und Arrangements für die Big Band der Volksoper Wien, LA-Big Band, Big Band Freistadt, Upper Austrian Jazzorchestra, PTArt Orchester, Polizeimusik München, Polizeimusik Wien, Militärmusikkapelle Tirol, Militärmusikkapelle OÖ, Kammerorchester Scheibbs (Uraufführung European Suite – Melk 2010)

 

Andreas Pranzl


zurück